Am 09.03.2018 um 17:05 schrieb  Herr A. P.
Unsicherheit, Jobwechsel, wie weiter?  Feedback nach einer Sitzung 
Sehr geehrte Frau Tanner
Voller Freude teile ich Ihnen mit, dass ich meinen damaligen Job  wieder zugesprochen erhalten habe.
Ich bin nun für meinen ersten Arbeitstag am 3. April 2018 wieder motiviert und voller Tatendrang.
An dieser Stelle bedanke ich mich für Ihre wichtige Unterstützung – Sie haben mir wieder die Augen geöffnet: ich schaue selbstbewusst nach vorne.
Gerne komme ich bei Bedarf wieder auf Sie zu, obwohl ich es nicht hoffe 😉 und empfehle Sie gerne weiter, falls sich Personen in meinem Umfeld in der ähnlichen Situation befinden sollten.
Nochmals besten Dank und liebe Grüsse A.P.

Standortbestimmung, neue Sichtweisen entdeckt und Motivation, diese weiter zu beleuchten Frau P.N. aus N.

Liebe Frau Tanner

Das 1 stündige Gespräch via Skype hat mir innerlich zu mehr Freude und Leichtigkeit verholfen.

Ich merke, dass ich mein Thema immer aus einer anderen Perspektive gesehen habe. Die neue Sichtweise, die ich jetzt gerade entdecke finde ich grad sehr spannend 🙂

Es motiviert mich den heute freigemachten Weg weiter zu beleuchten!

Herzlichen Dank und liebe Grüsse P. N. aus S.

J aus D, Oktober 2017

Wichtige Erkenntnisse du hast mit sehr nachvollziehbar und wirkungsvoll gezeigt, wie Gedanken wirken

Eine wichtige Sache, die ich aus Deinem Coaching mitnehme, ist die Vorstellung, dass die Veränderung, die ich mir wünsche, ganz viel mit Leichtigkeit und Freude verbunden sein kann und dass das umso eher eintritt, wenn ich es mir genau genug vorstelle und daran glaube.

Überhaupt hast Du mir sehr nachvollziehbar und wirkungsvoll gezeigt, wie Gedanken wirken und wie man sich selber mit den Gedanken führen kann, um die gewünschten Veränderungen zu erreichen.

Ich fand es sehr spannend, die Zukunftsreise durchzuführen und die Ergebnisse – meine Bilder – nachher mit Dir zu besprechen. Und ich bin durch den ganzen Prozess mit Dir nach wie vor überzeugt, dass die Veränderung so eintreten wird, wie ich es mir wünsche und es ist genau so, wie Du sagst: ich nehme viel mehr alle verschiedenen Aspekte um mich herum wahr, die damit zu tun haben und mich beflügeln. In Deinem Coaching habe ich viele wichtige Impulse bekommen, um die Veränderung aktiv anzugehen und die Energie, die es dafür braucht, aufzubringen. Und auch, um daran zu glauben, dass das der richtige Weg ist, auch falls ich scheitern sollte. Wie hast Du noch gesagt – das Spannende und Lebendige ist ausserhalb der Komfortzone. Und es ist ganz normal, dass es erst Angst macht und beunruhigend ist, diese zu verlassen. Aber wenn man erstmal durch die Tür ist, gehen ganz viele neue Türen auf. Das macht mir wirklich Mut, es zu probieren.

Danke vielmals für Deine Unterstützung!

Celine, 21.7.2017

Prüfungsangst
Liebe Frau Tanner
ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Im März 2016 sah es aussichtslos für mich aus. Ich stand vor meiner LAP.
Ich habe viel gelernt und ich schrieb plötzlich nur noch 2.5 Noten in den Hauptfächern.
Ich hatte so eine Angst die mit Schmerzen verbunden waren, dass ich morgens fast nicht mehr in der Lage war aufzustehen.
Dazu kam, dass ich im Sommer 2015 in der Zwischenprüfung nur einen 3.5 erreicht hatte.
Ich wusste ich muss doppelt Leistung bringen um meinen Abschluss zu schaffen.

Ueber das Internet “ Prüfungsangst “ bin ich zum grossen Glück auf Ihre Seite gekommen.

Nach der ersten Sitzung ging es mir schon viel besser und das Angstgefühl war plötzlich aus meinem Körper raus.
Nach der zweiten Sitzung fühlte ich mich wie ein neuer Mensch und hatte das Gefühl, dass ich es schaffen werde.

Dafür bin ich Ihnen unglaublich dankbar.

Ich habe meine Lehrabschlussprüfung mit 4.5 bestanden.
Praktisch sogar mit 5.2
Meine Zeugnisnoten habe ich in den Hauptfächern um eine halbe Note verbessern können.

Ich kann Sie wirklich weiterempfehlen und jedem raten “ gibt nicht auf “ und geht zu Frau Tanner

Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit

Herzlichst Celine

L.K. 21. März 2017

Meine erste Begegnung mit Frau Tanner, war sehr positiv. Trotz des schwierigen Schrittes, mir Hilfe zu holen um zu lernen, wie ich mit gewissen Hindernissen in meinem Leben, zurechtkomme. Habe ich mich bei ihr geborgen gefühlt

Ich habe in meiner ersten Sitzung gelernt, dass es wichtig ist, negative Gedanken los zu lassen. Da diese eine unsichtbare Wand bilden und mich auf meinem Weg im Leben nur aufhalten. Ich kann meine Gedanken steuern. Meine negativen Gedanken, beeinflussen mich auch negativ. Wenn ich jedoch versuche meine Gedanken in eine positive Richtung zu lenken, werde ich mich auch wieder besser fühlen.

Auch ist mir bewusst geworden, dass wenn ich mich nicht lieben kann, werden mich andere Menschen auch nicht lieben. Somit muss man lernen, sich selber zu akzeptieren und zu lieben damit andere Menschen dies auch tun.

Die Sitzung war sehr intensiv für mich. Ich musste zuerst alles ordnen was Frau Tanner mir in dieser Sitzung beigebracht hat. Es war unglaublich wie sie meine Gedankengänge analysiert hatte.

Ich danke Ihnen, dass Sie mir bewusst gemacht haben, dass es Auswege aus dem Hamsterrad gibt, und dass ich richtig und liebenswürdig bin, so wie ich bin.

Ich danke Ihnen, für Ihre Hilfe Frau Tanner. L.K. aus Chur

N.L 21. März 2017

Ziele in Beruf und in der Liebe in grossen Schritten erreichen

Das Coaching mit Frau Tanner ist zielgerichtet, effizient und wirkungsvoll! Sie ist ein fordernder, aber gleichzeitig auch einfühlsamer Gesprächspartner und versteht es, die Probleme rasch zu erkennen und mit viel Energie und Zuversicht anzugehen! Sie hilft mir, meine Ziele in Beruf und Liebe zu erreichen – ich bin meinen Zielen schon einen grossen Schritt näher! Vielen herzlichen Dank! N.L. aus Chur

Celine 21. Juli 2016

Prüfungsangst
Liebe Frau Tanner
ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Im März 2016 sah es aussichtslos für mich aus. Ich stand vor meiner LAP.
Ich habe viel gelernt und ich schrieb plötzlich nur noch 2.5 Noten in den Hauptfächern.
Ich hatte so eine Angst die mit Schmerzen verbunden waren, dass ich morgens fast nicht mehr in der Lage war aufzustehen.
Dazu kam, dass ich im Sommer 2015 in der Zwischenprüfung nur einen 3.5 erreicht hatte.
Ich wusste ich muss doppelt Leistung bringen um meinen Abschluss zu schaffen.

Ueber das Internet “ Prüfungsangst “ bin ich zum grossen Glück auf Ihre Seite gekommen.

Nach der ersten Sitzung ging es mir schon viel besser und das Angstgefühl war plötzlich aus meinem Körper raus.
Nach der zweiten Sitzung fühlte ich mich wie ein neuer Mensch und hatte das Gefühl, dass ich es schaffen werde.

Dafür bin ich Ihnen unglaublich dankbar.

Ich habe meine Lehrabschlussprüfung mit 4.5 bestanden.
Praktisch sogar mit 5.2
Meine Zeugnisnoten habe ich in den Hauptfächern um eine halbe Note verbessern können.

Ich kann Sie wirklich weiterempfehlen und jedem raten “ gibt nicht auf “ und geht zu Frau Tanner

Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit

Herzlichst Celine

Sarina  23. Nov. 2015

Danke für Deine gezielten Fragen, um das eigene professionelle Handeln zu  reflektieren 

Reflektieren und Lösungen finden

Bei Elisabeth Tanner ein Coaching zu machen, ermutigt mich das eigene professionelle Handeln zu reflektieren. Mit Ihren gezielten Fragen kann ich die Situation mit einer neuen Perspektive betrachten und Wege zur Lösung werden mir offenbart.“

Lieber Gruss, Sarina

B.B: 19. Juli 2015

Liebe Elisabeth!
Vielen Dank für Dein Coaching gestern Abend.
Du hast mir mit einer genialen und hoch wirksamen Technik gezeigt,
was ich in meinen Leben verändern kann um dorthin zu kommen wo ich hin will.
Sofort umsetzbar, zielführend und mit ganz viel Herz.
Du verleihst Deinen Kunden wirklich Flügel…
Ich kann Deine Arbeit von ganzen Herzen nur weiterempfehlen.
Danke Danke Danke

Bernhard Brunzel

Brigitte 16. März 2015

Danke, habe nun eine „neue“ andere Startperspektive, die mir sehr viel Freiheit bringt!
Herzlichst, Brigitte

Paul. G. 12. Februar 2015

Coaching „Höhenangst“

Hallo Elisabeth
Sachen gemacht die ich lange nicht mehr gemacht habe
Nur noch ein kleines Problem beim Abwärtsgehen
Will noch einmal kommen
Termin abgemacht

Flurin P. aus C. 12. Februar 2015

Coaching „Zielsetzung“

Hallo Frau Tanner, Folgendes kann ich zu Ihrem Zielsetzungscoaching sagen:
Die ganzheitliche Zielsetzung erfasst bei mir auch diejenigen Ebenen, welche
mir bis jetzt Steine in den Weg gelegt hatten. Somit hat meine Zielsetzung die
volle Kraft, Veränderungen herbeizuführen. Ich bin mein Ziel und ich lebe es.
Meine Wünsche sind innert kurzer Zeit in Erfüllung gegangen, und das nach
einer Coachingsitzung. Danke!!!

Liebe Grüsse Flurin P. aus C.

Petra 12. Februar 2015  

Coaching per Skype „Warum lasse ich mich immer wieder verletzen?

Nochmals viiiilen lieben Dank, du hast mein Bewusstsein in diese Richtung geöffnet,
Ich darf auch ohne außergewöhnliche Leistungen geliebt werden!
Situationen die mich verletzen, Schmerzgrenze war zu hoch, jetzt erkenne ich es schon bei Note 1-2
Aha, interessant, stopp, was bringt mich in der Situation weiter?
Ich bin es wert geliebt zu werden und finanziell frei zu sein!
Ich bin mir selbst gegenüber verantwortlich!
Ich weiß, dass Sexualität in Fluss ist, genau wie das Leben auch!
Mein Lied gilt auch für dich : „You are so beautiful“

Petraaus S.12. Februar 2015

Feedback eines angehenden Mentalcoachs nach einer Sitzung Lerncoaching „ Haltungsfragen“

Das war ein geniales Coaching. „Straight to the point.“
So prägnant, ich konnte die Zusammenhänge sofort erkennen und habe passende Tools bekommen, um ab jetzt selber sofort nützliche Massnahmen anzuwenden. Danke.
Sie sind mein Vorbild, so will ich auch einmal coachen.